Systempflege

Optimale Schwimmbadpflege einfach, problemlos, wirksam

Systematisches Vorgehen ist und bleibt der beste, einfachste und effektivste Weg für die optimale Poolpflege. Mit D&W Wasserpflege-Produkten ist das überhaupt kein Problem. Sorgen Sie als erstes dafür, dass der pH-Wert zwischen 7,2 und 7,6 liegt. Anschließend gibt es zwei Möglichkeiten.

Legen mit dem System Chlorfrei  das Schwergewicht auf die Algenbekämpfung und setzen einmal in der Woche Chlor zu.  Sie legen mit dem System Dauerchlor das Hauptaugenmerk auf die Desinfektion und tun einmal in der Woche etwas für die Algenbekämpfung.

System Chlorfrei:
Zur Erstbehandlung des gefüllten Beckens 200ml Algicid pro 10m³ Wasser über die Wasseroberfläche verteilen. Danach wöchentlich 50ml Algicid pro 10m³ Wasser über die Wasseroberfläche verteilen, so dass eine permanente Algenvernichtung gewährleistet ist. Zusätzlich eine wöchentliche Stoßchlorung vornehmen.  Dazu 100gr Chlor-Fixtab pro 10m³ Beckenwasser in einem Eimer Wasser auflösen und am besten abends über die Wasseroberfläche verteilen oder bei laufender Pumpe über den Oberflächenabsauger zugeben. Alternativ können Sie 5 Tabletten Chlor-Fixtab pro 10m³ Beckenwasser bei laufender Filteranlage über den Oberflächenabsauger oder den Dosierschwimmer zugeben.

System Dauerchlor:
Den pH-Wert auf 7,2 bis 7,6 einstellen. Durch Chlor-Fixtab einen Chlorüberschuss von
0,3 bis 0,6 mg/l herstellen. Anschließend eine Großtablette Dauerchlor pro 30m³ Beckenwasser
in den Dosierschwimmer geben. Neubefüllung desDosierschwimmers erst kurz vor der völligen
Auflösung der Grosstablette(n) vornehmen. Den Chlorgehalt regelmäßig überprüfen und mit
Chlor-Fixtab (bei Schwankungen, Gewitter und starkem Badebetrieb) nachregulieren. Einmal
pro Woche die erforderliche Menge Algicid zugeben.

nach oben